Beschlüsse des KfT-Vorstandes vom 23. März 2022:

Temporäre Erhöhung der Kilometerpauschale

Aufgrund der stark angestiegenen Kraftstoffpreise wird die Kilometer Pauschale in der Reisekostenregelung von EUR 0,30 auf EUR 0,35 angehoben. Die Änderung gilt ab dem 01.04.2022 und ist für fünf Monate befristet. Danach wird die Situation neu bewertet. Eine gesetzliche Entlastung der Kraftstoffpreise führt ebenfalls zu einer Neubewertung der Situation.

Änderung der Gebühren für die Welpenabnahme durch den Zuchtwart

Anpassung der Zuchtwartgebühren in der GO zum 01.04.2022. Die Wurfabnahmegebühr beträgt EUR 30,00. Für jeden abgenommenen Welpen wird zusätzlich eine Gebühr in Höhe von EUR 2,50 festgesetzt.

 

Die Gebühr für die Zwingerbesichtigung beträgt ab dem 01.04.2022 EUR 45,00. Nichtmitglieder bezahlen die dreifache Gebühr.

Diese und ältere Beschlüsse finden Sie  auch auf der KfT-Homepage im internen Bereich:

 

https://www.kft-online.de/_rubric/index.php?rubric=Beschl%FCsse

Breed Specific Instructions

Zuchtspezifische Anweisungen

Der VDH-Vorstand hat für alle Ausstellungen die Breed Specific Instructions (BSI) in Kraft gesetzt. Die BSI beinhalten Empfehlungen an den Richter, die rassespezifischen Risikobereiche zu beobachten und Probleme sowie die Funktionalität in diesen Bereichen zu beachten. Sie sind eine Ergänzung zum Rassestandard, der rassetypische Merkmale und Verhalten beschreibt

VDH_Breed_Specific_Instructions.pdf
VDH_Breed_Specific_Instructions.pdf
Adobe Acrobat Dokument 454.8 KB

Quelle: HP VDH 

Personelle Veränderung im KfT-Vorstand

Herr Walter Jungblut

hat aus gesundheitlichen Gründen und mit Schreiben vom 07.03.2022

sein Amt als Obmann der Zuchtrichter des Klub für Terrier von 1894 e. V. mit sofortiger Wirkung niedergelegt.

 

Aktueller Stand|KfT-Vorstand: von 12 Stellen sind 5 z.Zt. nicht besetzt 

Neuerungen in Satzung und Ordnungen des VDH

Anlässlich der ordentlichen Mitgliederversammlung des VDH am 01.08.2021 in Hagen wurden auch Änderungen einiger Regelwerke des VDH beschlossen.

 

Informationen unter: 

 

 

https://www.vdh.de/fileadmin/media/news/2022/UR-02-2022-NeuerungenVDH-V01.pdf

Neufassung der Tierschutz-Hundeverordnung (TierSchHuV)

Informationen auf der VDH-HP:

Aktuelle Regelung für das Zuchtgeschehen

Veränderte Bedingungen zur Erlangung einer außerordentlichen/ordentlichen Zuchterlaubnis bis zum 30.04.2022:

 

https://www.kft-online.de/_data/Beschluss_aoZe_2022.pdf

 

Quelle: KfT e.V. vom 30.04.2022

Aktuelle Regelung f.d. Zuchtgeschehen
Beschluss_aoZe_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 326.4 KB

SLEM-Test für Border Terrier

SLEM-Test für Border Terrier

Ab sofort kann ein SLEM-Test für Border Terrier bei Laboklin in Auftrag gegeben werden.

Dafür nutzen Sie bitte den "Untersuchungsauftrag/Genetik Laboklin".

Den Auftrag finden Sie auf der KfT-Homepage unter: "Untersuchungsaufträge/Untersuchungsauftrag Genetik"

 

 

Quelle: KfT e.V. vom 08.01.22

Die German Winner Show geht 2022 nach Neuss

Die German Winner Show & Internationale Ausstellung werden am 9. und 10. Juli 2022 erstmals auf dem RennbahnPark in Neuss als Open-Air-Event angeboten. Der VDH-Vorstand hat sich für eine Verlegung vom bisherigen Standort Leipzig entschieden.

 

Quelle: VDH

Aktuelle Informationen vom KfT e.V.

Bitte beachten:

Es sind nur noch zwei Ansprechpersonen im Zuchtbuchamt beschäftigt

Formulare für HD und ED nur noch Online erstellbar! 

Neuer OG Vorstand gewählt


Film über Züchter und ihre Hunde

Unser OG Mitglied Thomas Schwank und Theo Solnik drehten einen Film, der einen Einblick in das Leben von Hundebesitzern gewährt – ab Montag (04.09.17) ist er zu sehen. Es soll ein Werk gegen die Reportagen sein, die häufig schlecht recherchiert sind.

Leipzig: World Dog Show im November 2017:

Präsentation und Marketing unseres OG Mitglieds, Thomas Schwank, auf der WORLD DOG SHOW in Leipzig zu seiner empfehlenswerten Dokumentation

 

"This is a Dog's World".

 

Unsere OG Vorsitzende, Regionalzuchtwartin und Protagonistin, Margrit Selle, sowie unsere stellvertretende OG Vorsitzende, Roxana Günther, waren am Informationsstand von Herrn Schwank zu Besuch und signierten seinen Rollup.


Aktuell ein Beitrag auch in der Zeitschrift "Der Hund" 


Erfolgreiche Wiederwahl zur Regionalzuchtwartin


Unsere 1. Vorsitzende der OG Spreeathen, Margrit Selle, wurde am 11. März 2017 für weitere 4 Jahre zur Regionalzuchtwartin im KfT (Klub für Terrier e.V. von 1894), für die Länder Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, mit großer Mehrheit, wiedergewählt.

Die OG Spreeathen gratuliert Frau Selle für die Wiederwahl und das erbrachte Vertrauen der Zuchtwarte.

FCI Newsletter Link

direkter Link zum FCI-Newsletter
direkter Link zum FCI-Newsletter
FCI - Cobby
FCI - Cobby

QR-Code                                     der OG Spreeathen
QR-Code der OG Spreeathen
Sie finden hier vielfältige Informationen zu 29 Terrierrassen, Züchtern, Veranstaltungskalender und -hinweise, dem KfT sowie Wissenswertes rund um Terrier (und Hunde im allgemeinen).
Klub für Terrier e.V. von 1894
QR Code | KfT
QR Code | KfT

Flyer | Aktuelles vom KfT
Flyer | Aktuelles vom KfT
Verband für das Deutsche Hundewesen e.V.
Verband für das Deutsche Hundewesen e.V.
der F.C.I. angeschlossen
der F.C.I. angeschlossen


Die Gesellschaft zur Förderung Kynologischer Forschung e.V.
Die Gesellschaft zur Förderung Kynologischer Forschung e.V.